Navigation

Forschungsprojekte

Capital4Health (2015-2021)

Der Forschungsverbund Capital4Health steht für „Handlungsmöglichkeiten für einen aktiven Lebensstil: Forschungsnetzwerk für interaktiven Wissensaustausch in der Gesundheitsförderung“.

GenEffects (2019)

Interventionseffekte auf Bewegungs- und Sitzverhalten von Kindern und Jugendlichen: Ein gendersensitives, systematisches Review – Teilprojekt B Übersichtsarbeiten Politik, Umwelt und Mehrebenen.

KOMM (2019-2020)

Systematische Aufbereitung, Analyse und Kommunikation von den Orten und der Motivation für Bewegung sowie den Bedarfen von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Bewegungsförderung.

Report Card 2021(2020)

Die Report Card 2018 stellt eine Ausgangsbeschreibung der Bewegungs- und Sitzzeiten sowie den beeinflussenden Faktoren dieser Verhaltensweisen dar. Um die Entwicklung dieser Indikatoren zu bewerten, gibt es eine neue Report Card 2021 unter der gemeinsamen Leitung von Prof. Dr. Yolanda Demetriou (TU München) und Prof. Dr. Anne Kerstin Reimers (FAU Erlangen-Nürnberg).

SPOVID 

Logo NU-BIG NU-BIG (2020-2023)

Im Rahmen des Forschungsvorhabens „NU-BIG“ (Nachuntersuchung des BIG-Projekts) wird das BIG-Projekt umfassend evaluiert. Ziel der Studie ist es, Erkenntnisse über die langfristige verhaltens- und vehältnispräventive Wirkung von BIG und dessen Übertragbarkeit zu gewinnen.

BIG 5 (2020-2024)

Über eine Laufzeit von vier Jahren fördert das GKV-Bündnis für Gesundheit die Ausweitung des weiterentwickelten Projekts „Bewegung als Investition in Gesundheit“ (BIG) auf weitere fünf Kommunen in Bayern.

BIG (2005-2023)

Bewegung als Investition in Gesundheit – Förderung von Bewegung bei Frauen in schwierigen Lebenslagen.

 GESTALT-Projekte (2010-2023)

GEhen, Spielen und Tanzen Als Lebenslange Tätigkeiten – multimodales Bewegungsprogramm zur Prävention demenzieller Erkrankungen.

mental-stark Mental stark im Sport

Sportpsychologische Betreuung und Beratung für Einzelsportler und Mannschaften.