PD Dr. Sebastian Liebl

PD Dr. Sebastian Liebl

Studiengangkoordinator Didaktikfach Sport

Department Sportwissenschaft und Sport
Lehrstuhl für Sportpädagogik (Sportdidaktik)

Raum: Raum 00.127
Gebbertstr. 123 b
91058 Erlangen

Sprechzeiten

Raum Online Sprechstunde, buchen über: https://www.studon.fau.de/usr2833697.html

Funktionen

  • Wissenschaftskoordinator und stellvertretender Leiter des Arbeitsbereichs Bildung im Sport
  • Studienfachleiter, -koordinator und -berater des Didaktikfach Sport
  • Schwerpunkte in der Lehre (Auswahl):
    • Erziehender Sportunterricht
    • Kompetenzorientierter Sportunterricht
    • Bewegungsfeld „an und mit Geräten bewegen“
    • Bewegungsfeld „mit/gegen Partner kämpfen“
    • Sportdidaktik für die Grundschule

Forschung

Schwerpunkte

  • Kompetenzorientierung im Sport
  • Fachfremd Sport unterrichtende Lehrkräfte an Grundschulen
  • Bildungspotenziale des Bewegungsfeldes „mit/gegen Partner kämpfen“
  • Förderung psychosozialer Ressourcen im Sport

Gutachtertätigkeiten

  • Zeitschrift für sportpädagogische Forschung (ZSF)
  • German Journal of Exercise and Sport Research (GJESR)
  • Zeitschrift für Weiterbildungsforschung (ZFWF)

Wissenschaftliche Funktionen

  • Mitglied des Expert:innenkreis der dvs-Sektion Sportpädagogik zum Thema „fachfremder Sportunterricht“ (11/2022 – dato)
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats im BISp-Projekt „Qualifizierung im DOSB: Trainer/-in Leistungssport zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ (QuaTro) (10/2015 – 12/2017)
  • Mitbegründer und Editor der Zeitschrift „Journal of Martial Arts Research“ (JOMAR) (11/2017 – 08/2018)
  • Gründungsmitglied und stv. Sprecher der dvs-Kommission „Kampfkunst und Kampfsport“ (09/2012 – 10/2018)

Mitgliedschaften

  • Mitglied des wissenschaftlichen Netzwerks „Fachfremdes Unterrichten“ (08/2019 – dato)
  • Mitglied der Sektion Sportpädagogik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (10/2015 – dato)
  • Mitglied der Kommission Kampfkunst und Kampfsport der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (09/2012 – dato)

Publikationen

Link zum kompletten Publikationsverzeichnis (inkl. Lebenslauf)

Bücher

2022

2013

Beiträge in Fachzeitschriften

2024

2023

2022

2021

2020

2019

  • Liebl, S. (2019). Macht Judo Kinder stark? Journal of Martial Arts Research, 2(3), 1-13. https://doi.org/10.15495/ojs_25678221_23_57

2018

2013

2011

Beiträge in Sammelwerken

2022

2021

2020

2018

2017

2016

2015

  • Töpfer, C., Liebl, S., & Sygusch, R. (2015). ErlebnisRAUMerfahrung. Räume mit Bewegung, Spiel und Sport erschließen. In Erhorn, Jan & Schwier, Jürgen (Eds.), Die Eroberung urbaner Bewegungsräume. SportBündnisse für Kinder und Jugendliche. (pp. 61-85). Bielefeld: Transcript-Verlag.
  • Sygusch, R., & Liebl, S. (2015). Pädagogische Potenziale im organisierten Sport. In W. Schmidt, N. Neuber, T. Rauschenbach, H. P. Brandl-Bredenbeck, J. Süßenbach & C. Breuer, C (Eds.), Dritter Deutscher Kinder- und Jugendsportbericht – Kinder- und Jugendsport im Umbruch. (pp. 239-254). Schorndorf: Hofmann.

2014

2013

Herausgegebene Bände

2014

2013

2011

Beiträge bei Tagungen

2023

2015

Abschlussarbeiten

2023

2012

  • Liebl, S. (2012). Macht Judo Kinder stark? - Hermeneutische und empirische Studien zum Kämpfen im Schulsport (Dissertation).

Sonstige

2015

2013

2012

Vita

Link zum kompletten Lebenslauf (inkl. Publikationsverzeichnis)

09/2022 Habilitation an der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie der FAU Erlangen-Nürnberg
seit 10/2019 Akademischer Oberrat am Department für Sportwissenschaft und Sport der FAU Erlangen-Nürnberg
seit 09/2018 Akademischer Rat am Department für Sportwissenschaft und Sport der FAU Erlangen-Nürnberg
10/2015-09/2018 Sportlehrkraft an der Luitpoldschule Bayreuth (Nebentätigkeit)
10/2015-08/2018 Akademischer Rat am Sportzentrum der Universität Regensburg (u.a. Koordination der Basisqualifikation Sport)
2012-2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft und Sport der FAU Erlangen-Nürnberg
2012 Promotion an der Universität Bayreuth
2011-2012 Sportlehrer an der Luitpoldschule Bayreuth und freie Referententätigkeit
2008-2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft der Universität Bayreuth
2007 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen mit Unterrichtsfach Sport, Universität Regensburg
2003-2007 Studium für das Lehramt an Grundschulen mit Unterrichtsfach Sport, Universität Regensburg
2001 Abitur am Johannes-Nepomuk-Gymnasium in Rohr