Navigation

Vertrauensdozenten

Vertrauensdozenten

Wenn der (Turn-)Schuh drückt …

…. dann sind wir gerne für Sie da!

Der Vertrauensdozent und die Vertrauensdozentin sind Ansprechpersonen bei Herausforderungen und Problemen – egal ob diese im persönlichen Umfeld, im sozialen Kontext mit Kommilitonen und Kommilitoninnen, mit Dozierenden oder mit dem Studium im Allgemeinen entstanden sind. Sie können uns ihr Anliegen schildern und wir werden gemeinsam nach Lösungswegen für Sie suchen.

 

Beispielsweise können wir

  • hilfreich zur Seite stehen, wenn Sie aufgrund einer Schwangerschaft, Elternzeit oder der Pflege von Angehörigen bei der Koordination Ihrer Studienangelegenheiten mit besonderen Herausforderungen konfrontiert sind.
  • bei Unstimmigkeiten zwischen Parteien vermitteln und versuchen, problematische Situationen zu „entschärfen“, ehe daraus ernsthafte Probleme werden!

Hierbei wird selbstverständlich jedes Gespräch vertraulich behandelt.

Das Beratungsangebot bezieht sich allerdings nicht auf wissenschaftliche Probleme – dafür ist der betreuende Professor bzw. die betreuende Professorin bzw. der wissenschaftliche Mitarbeiter bzw. die wissenschaftliche Mitarbeiterin zuständig. Weiterhin wird die jeweilige Fachstudienberatung für Themen rund um das Studium zur Verfügung stehen.

Wenn jedoch das Studium oder die Arbeit hakt, wenn es zu Missverständnissen, Konflikten, unerwarteten Veränderungen, Herausforderungen oder aber auch Diskriminierungserfahrungen kommen sollte, finden Studierende bei dem  Vertrauensdozenten bzw. der Vertrauensdozentin ein offenes Ohr. Deren Sprechzeiten erfahren Sie auf der jeweiligen Seite.

 

Ansprechpartner

Dr. Birgit Bracher

Department Sportwissenschaft und Sport
Lehrstuhl für Sportpädagogik (Sportdidaktik)

PD Dr. Heiko Ziemainz

Department Sportwissenschaft und Sport
Lehrstuhl für Sportwissenschaft