• Umfrageforschung – Repräsentative Bevölkerungsbefragungen mit dem CATI-Labor des DSS und Telefonische Bewegungscoachings zur Förderung der Alltagsbewegung
  • Sportpsychologische Betreuung im Breiten- und Leistungssport
  • ISEP – Integrierte Sportentwicklungsplanung
  • Konzeptualisierung und Programmentwicklung für zielgruppen-bezogene und indikationsbezogene Interventionen und deren Evaluation im Gesundheits-, Breiten- und Leistungssport
  • Individuelle gesundheitsbezogene Diagnostik und Beratung in Bezug auf Komponenten der gesundheitsbezogenen Fitness (Herz-Kreislaufsystem, Bewegungssystem, body composition etc.), individualisierte Maßnahmenplanung / Coaching
  • Biomechanische Analysen zur individuellen Funktionsdiagnostik des Bewegungssystems und zur Optimierung von Bewegungsabläufen
  • Biomechanische Funktionsanalysen zur Interaktion von Sportler und Sportgerät
  • Bewegungs- und trainingswissenschaftliche Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung im Breiten- und Leistungssport